Platten flicken / Patching tires

Anbieter / Host: Patrick Kolesa (bikekitchen e.V.)

Beschreibung / Description:

Bei diesem Einstiegskurs zeigen wir euch, wie ihr bei einem platten Reifen ganz entspannt bleibt und nach kurzer Zeit wieder mit einem geflicktem Schlauch weiterradeln könnt. Der Kursleiter hat viel Erfahrung mit Platten flicken, auch wie man es nicht machen sollte: Dreimal auf der Lindwurmstraße geflickt und gepumpt, weil er unter Zeitdruck unsauber gearbeitet hat. Diese und andere Anekdoten gibts zum Kurs dazu 🙂

  • Folgende Themen werden besprochen, wobei sich die Kursinhalte auch nach euren Fragen richten werden:
  • Vorder- oder Hinterrad aus- und einbauen an eurem eigenen Rad
  • Schlauch flicken ohne Wasser (denn wer hat schon eine Pfütze dabei?)

Für noch Faulere: Platten flicken ohne Radausbau Werkzeug und Luftpumpe
Mitbringen müsst ihr nichts, außer eurem Interesse, Dinge selbst zu machen und zu verstehen. Wenn du dein eigenes Fahrrad mitbringst, kannst du gleich „am lebenden Objekt“ üben, ansonsten gibt es alte Schläuche zum üben. Besonderes Vorwissen braucht ihr nicht 🙂

Evtl. wird im Wechsel auch ein Kurs angeboten wie man Bremsbeläge wartet und wechselt oder eine Kettenschaltung einstellt

Learn how to patch a flat tire! Get your questions answered: How to change front or rear tire? How to patch a tire without water? How to patch a tire without changing it first and without inflator?

Dauer // Duration: 0,5-1h

Max Teilnehmer // Max. Participants: 5 at the same time

Material:

ggf. eigenes Fahrrad und falls möglich Ersatzteile wie passende Schläuche oder Bremsbeläge (Beläge für die gängigisten einfachen Bremsbeläge können von der BikeKitchen gegen Spende erworben werden)

Maybe your own bike as well as fresh tires or brakes // those you can also get from us on a donation base

Hinweis: Es kann keine Haftung für entstandene Schäden an Fahrrädern, Teilen oder Personen übernommen werden

Important: We can’t take responsibility for damage on bikes, parts or persons!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.